Datenschutzrichtlinien

Datenschutzrichtlinie 

TPS hält sich bei der Einholung und Verarbeitung personenbezogener Daten an eine strikte Richtlinie, die  Vertraulichkeit und Sicherheit gewährleistet. Es wird lediglich ein Minimum an Angaben aufbewahrt, um einerseits unsere wirtschaftlichen Interessen zu wahren und andererseits die gesetzlichen Anforderungenzu erfüllen.

In der Praxis bedeutet dies, dass die folgenden geschäftlichen Kontaktinformationen standardmäßig gespeichert werden:

Alle Angaben werden sicher verwahrt; der Zugang ist auf leitende Angestellte beschränkt. Alle Anfragen Dritternach personenbezogenen Daten werden mit der betreffenden Person besprochen und es werden nur dann Daten herausgegeben, nachdem diese ihre schriftliche Einwilligung erteilt hat.

Unsere Datenschutzbeauftragte, Frau Stella Glanville, ist erreichbar bei TPS Rental Systems Ltd,Geb. 349, Rushock Trading Estate, Droitwich, Worcs, WR9 0NR, E-Mail stella@tpsrentalsystems.com, Tel. +441299253535

Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß den folgenden Richtlinien:     
Sämtliche personenbezogene Daten

(a) müssen im Einklang mit dem Gesetz, sowie in angemessener und transparenter Weise verarbeitet werden;

(b) sind für einen oder mehrere konkrete/n, eindeutige/n und  legitime/n Zweck/e zu erheben und dürfen nicht in einer damit unvereinbaren Weise verarbeitet werden;

(c) sind darauf zu beschränken, was angemessen, relevant und an solche Zwecke gebunden ist;

(d) sind auf einem akkuraten und aktuellen Stand zu halten; es müssen angemesseneSchritte unternommen werden, um fehlerhafte personenbezogene Daten zu löschen oder zu berichtigen;

(e) dürfen nicht länger als für diese Zwecke erforderlich aufbewahrt werden;

(f) sind durch entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zu schützen,um unberechtigte oder unrechtmäßige Verarbeitung und unbeabsichtigten Verlust,Zerstörung oder Beschädigung zu vermeiden.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten, wie in dieser Richtlinie beschrieben, erforderlichenfalls sammeln, verwenden und speichern,um

(a) Verträge einzugehen, bei denen Sie Partei sind, oder vor Abschluss eines Vertrages auf IhrVerlangen hin Schritte zu unternehmen;

(b) unseren legitimen Geschäftsinteressen nachzugehen;

(c) andere Aufgaben mit Ihrer konkreten Zustimmung auszuführen.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen den bestmöglichen Kundendienst angedeihen zu lassen, undum Sie über unsere anderen Dienstleistungen und Produkte auf dem Laufenden zu halten.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit es für die Zwecke, die in dieser Richtlinie (oder wie es Ihnen anderweitig mitgeteilt wurde) angegeben ist. Ihre bei uns gespeicherten Daten werden so gepflegt, dass keine Fehler auftreten, und sie werden darüber hinaus aktualisiert. Sollten Daten fehlerhaft oder veraltet sein,werden sie vernichtet. Lassen Sie es uns bitte wissen, falls sich Angaben ändern oder Ihnenirgendwelche Unrichtigkeiten in den personenbezogenen Daten, die wir über Sie verwahren, auffallen sollten.

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, werden diese Kontaktaufnahme und darüber hinaus Ihre näheren Kontakt- sowierelevanten Kundeninformationen aufgezeichnet. Wir können Aktivitäten auch auf unserer Webseite erfassen; Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte unsererDatenschutzerklärung auf der Webseite.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um

(a) unsere Verpflichtungen zu erfüllen, die sich aus Verträgen zwischen Ihnen und uns ergeben;

(b) Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie bei uns anfordern, oder die nach unsererEinschätzung für Sie interessant sein könnten; dazu gehören auch Änderungen und Aktualisierungen (vorbehaltlich Ihres Einverständnissesund Ihrer Wünsche);

(c) unseren legitimen Geschäftsinteressen und rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen. 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten solange in unseren Systemen beibehalten, wie

(a) Sie bei uns Kunde sind; und/oder

(b) Verträge, die Sie mit uns schließen, bestehen; und/oder

(c) dies erforderlich ist, um unsere legitimen Geschäftsinteressen zu erfüllen; und/oder

(d) dies notwendig ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen; und/oder

(e) Sie uns dies nicht untersagen.

Wir behalten Ihre Daten für die in dieser Richtlinie aufgeführten Zwecke (oder wie es Ihnen anderweitig mitgeteilt wurde) nicht länger als erforderlich. Wenn nicht länger benötigt, werden sie sachgerecht pseudonomysiert,anonymisiert, vernichtet oder gelöscht.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals verkaufen oder ohne Ihr vorheriges Einverständnis (das Sie verweigern können) Dritten zur Verfügung stellen,außer, wenn

(a) wir uns eines Verarbeiters bedienen, wobei wir jedoch sicherstellen, dass dieser Verarbeiter dieseRichtlinie und die  einschlägigen Datenschutzgesetze befolgt;

(b) wir gesetzlich dazu gehalten sind;

(c) wir zu Investitionen in unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte auffordern – dann dürfen wir Ihrepersonenbezogenen Daten vertraulich an voraussichtliche Käufer/Investoren herausgeben,wenn es unseren legitimen Interessen entspricht.

Wir haben allgemein anerkannte Standards für Technologie und Betriebssicherheit eingeführt,um personenbezogene Daten vor Verlust, Missbrauch oder unbefugter Abänderung bzw. Zerstörung zu schützen. Wir werden Sie unverzüglich über eine Verletzung Ihres Datenschutzes unterrichten, die Sie einer ernsthaften Gefahr aussetzen könnte.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung abzuändern. Es ist ratsam, diese Webseite in regelmäßigen Abständenauf Änderungen zu überprüfen (Nachträge werden nicht rückwirkend erfasst).

Einige unserer Datenverarbeiter und dritte Dienstleister können außerhalb der Europäischen Unionansässig sein. Wir transferieren personenbezogene Daten nur vorbehaltlich angemessener Schutz­maßnahmen in Nicht-EU-Länder.

Sie genießen in Bezug auf Ihre bei uns verwahrten personenbezogenen Daten folgende Rechte. Bitte übersenden Sie alleAnfragen diese Rechte betreffend an unsere Datenschutzbeauftragte, um

(a) Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu erhalten;

(b) Informationen darüber einzuholen, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden(diese Information ist in dieser Richtlinie aufgeführt);

(c) Berichtigung Ihrer persönlichen Daten, wo erforderlich, vorzunehmen (bitte nehmen Sie unverzüglich  Kontakt mit uns auf, falls Ihnen unrichtige oder veraltete Informationen bekannt werden sollten);

(d) Unter bestimmten Umständen Ihre persönlichen Daten löschen zu lassen (beziehen Sie sich bitte auf dieentsprechende Datenschutzgesetzgebung oder lassen Sie sich vom [zuständigen Landesschutzbeauftragten] detailliert beraten);

(e) Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder deren Einschränkung einzulegen;

(f) Ihre persönlichen Daten an Sie selbst oder ein anderes Unternehmen übermitteln zu lassen.

Falls Sie der Ansicht sind, dass wir diese Richtlinie oder den einschlägigen Datenschutz in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten oder die Daten einer anderen Person nicht eingehalten haben,sollten Sie die Angelegenheitmit unserer Datenschutzbeauftragten aufnehmen. Jeder Verstoß wird ernst genommen, gemäß der einschlägigen Datenschutzverordnung behandeltund kann zu disziplinarischen Maßnahmen führen.

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung Ihrer Daten bei derzuständigen Behörde für Datenschutzzu beschweren:

Die Adresse lautet:                              
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen            
Postfach 20 04 44                               
 40102 Düsseldorf                              
Tel. 0211-38424-0

https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Kontakt/index.php 

Für weitere Angaben ziehen Sie bitte die DSGVO 2018 zurate oder adressierenSie Ihre Fragen, Kommentare und Anliegen bezüglich unserer Datenschutzpraktiken  an unsere Datenschutzbeauftragte.